Zeitung Heute : Von Tag zu Tag

Der Tagesspiegel

Von Andreas Conrad

Notorische Langschläfer haben immer eine Ausrede, will man ihrer dämmerigen Weltsicht mit dem Hinweis auf die Jahreszeit beikommen. Der Winterschlaf sei nun gefälligst vorbei?Macht nichts, schon beginnt die Frühjahrsmüdigkeit. Was aber, wenn das Wetter Kapriolen schlägt, sich nicht zwischen Hü und Hott zu entscheiden vermag, so dass selbst entschiedenster Wille zum Aufwachen sachte wieder verdämmert? Kurz wird das Murmeltier blinzeln, sich gemächlich auf die andere Seite drehen und ins Reich der Träume zurückkehren.

Jeder dürfte also die neueste Kunde aus dem Tierpark mit wohlwollendem Verständnis zur Kenntnis nehmen: Die nordamerikanischen Murmeltiere, die sonst bis weit in den März hinein durchpennen, haben sich von den frühlingshaften Temperaturen kurz foppen lassen, haben ihre Schnuppernäschen kurz gen Himmel gereckt und sind flugs zur Winterroutine zurückgekehrt. Die Präriehunde hatten es ihnen schon Anfang Februar vorgemacht, auch sie träumen längst wieder von Präriehasen.

Das müßte nicht weiter verwundern, gäbe es derlei auch aus dem Zoo zu melden. Gibt es aber nicht:Dort denken die Murmeltiere nicht mal daran, jetzt schon die Augen zu öffnen. Mitte März, allenfalls - früher ist mit ihnen nicht zu rechnen. Womit sich erneut bestätigt, dass West-Berlin ein ziemlich verschnarchtes Biotop war.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!