Zeitung Heute : VORSCHAU

-

Was wird am Wochenende wichtig?

Mit China und Japan besucht Bundeskanzler Gerhard Schröder (SPD) von Sonntag an die beiden wichtigsten Handelspartner Deutschlands in Asien. Der Stellenwert der beiden Wirtschaftsgiganten für Berlin wird dadurch deutlich, dass es Schröder bereits zum sechsten Mal nach Peking und zum vierten Mal nach Tokio zieht. Mehr als 150 Manager werden in der Kanzlermaschine mitfliegen. Im Gegenzug will die Volksrepublik China in Berlin ein Kulturinstitut eröffnen. Auch das soll beim Besuch Schröders in Peking vereinbart werden. Tsp

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!