Zeitung Heute : VORSCHAU

-

Was wird am Wochenende wichtig?

Sudetendeutsche: Die Sudetendeutschen wollten sich am „Bau eines neuen Europas“ beteiligen. Die Sudetendeutsche Landsmannschaft bekennt sich zur europäischen Verfassung. Der Verfassungstext enthalte positive Aspekte für die Vertriebenen, sagte der Bundesvorsitzende Bernd Posselt. Der 56. Sudetendeutsche Tag am Sonntag steht unter dem Motto „Vertreibung überwinden – Ausgleich schaffen“. Zu dem Treffen werden 50000 Teilnehmer erwartet. Hauptredner ist Bayerns Ministerpräsident Edmund Stoiber (CSU). Er wurde von der Landsmannschaft aufgefordert, bald nach Tschechien zu fahren, um einen Dialog zwischen den Sudetendeutschen und der Prager Regierung in Gang zu bringen. dpa

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!