Zeitung Heute : VORSCHAU

-

Was wird heute wichtig?

Legale Schleichwerbung: Die EU-Kommission will heute in Straßburg über einen Richtlinienentwurf für „audiovisuelle Inhaltedienste“ beraten. Dabei wird es vor allem auch um die Liberalisierung der Werbung in audiovisuellen Medien, also Fernsehen und Internet, gehen. Vorgelegt hat den Entwurf die Luxemburger EU-Medienkommissarin Viviane Reding. Sie will das so genannte Product Placement – also die Platzierung bezahlter Werbehinweise inmitten einer Fernsehsendung – erlauben, solange es als solches gekennzeichnet ist und „nicht übermäßig im Vordergrund steht“. Reding begründet dies damit, dass Fernsehsender neue Einnahmequellen bräuchten. Vielen EU-Kommissaren geht dieser Vorstoß zwar zu weit, dennoch wird erwartet, dass der Entwurf noch heute von der Kommission verabschiedet wird. Bis er endgültig von EU-Ministerrat und -Parlament gebilligt wird, kann es noch bis 2007 dauern. bel

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar