Zeitung Heute : VORSCHAU

-

Was wird am Wochenende wichtig?

Grünes Wahlprogramm. Nach der Abgeordnetenhauswahl am 17. September 2006 wollen die Berliner Bündnisgrünen wieder mitregieren, am liebsten in einer rot-grünen Koalition. An diesem Wochenende werden sie auf einer Landesdelegiertenkonferenz Themenschwerpunkte für die Wahl verabschieden. Dabei stehen Bildung, Wirtschaft, Umwelt und die Verbesserung der Lebensqualität in der Stadt im Vordergrund. Von erwarteten Mehreinnahmen für das Land Berlin aus Bundesmitteln in Höhe von 500 bis 700 Millionen Euro wollen die Grünen jährlich 150 bis 160 Millionen für mehr Lernangebote in den Kitas und zur Qualitätsverbesserung ausgeben. Außerdem will die Partei die Energie- und Umweltwirtschaft durch eine stärkere Förderung der Solarenergie nach vorne bringen. Eine heftige Diskussion wird über die Einführung einer Autovignette für die Berliner Innenstadt erwartet. Die Grünen wollen Berlin zu einer „Modellstadt für Mobilitätskonzepte“ machen, sagte die designierte grüne Spitzenkandidatin Franziska Eichstädt-Bohlig . Eine Vignette könne für Autofahrer Anreiz

sein, auf öffentliche Verkehrsmittel umzusteigen. sib

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar