Zeitung Heute : VORSCHAU

-

Was wird heute wichtig?

25 Jahre „Menschen für Menschen“. Heute feiert die Stiftung „Menschen für Menschen“ ihr 25-jähriges Bestehen.

Das Jubiläum nahm der Schauspieler

und Stiftungsvorstand Karlheinz Böhm zum Anlass, in der ZDF-Sendung „Wetten dass..?“ am 21. April mit 21 Bürgermeistern zu wetten, dass jeder dritte Einwohner ihrer Stadt einen Euro für den Bau

von Schulen in Äthiopien spendet. Die

Auflösung der bundesweiten Wette fin-

det heute im Haus der Bundespresse-

konferenz statt. Dazu werden auch die Bürgermeister erwartet. Seit 25 Jahren hilft Böhm zusammen mit seiner Frau Almaz den Menschen in Äthiopien . Initiiert wurde die Stiftung 1981 – ebenfalls

durch eine Fernsehwette. Sie lautete:

„Ich wette, dass nicht einmal jeder dritte Zuschauer eine Mark für die Not leidenden Menschen in der Sahelzone spendet.“ Damals hatte er gewonnen – und trotzdem die Hilfsorganisation gegründet, die sich vor allem darauf konzentriert, in Äthiopien Hilfe zur Selbstentwicklung

zu leisten. Immer wieder hat Karlheinz

Böhm in den vergangenen 25 Jahren öffentliche Auftritte genutzt, um über seine Stiftung zu informieren und um weitere Spenden zu werben. Nun will er Zwi-

schenbilanz ziehen. Bi

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben