Zeitung Heute : VORSCHAU

-

Was wird heute wichtig?

Entscheidung über Jukos-Nachlass. An diesem Dienstag wird das Handelsgericht in Moskau über die endgültige Auflösung des russischen Energiekonzerns Jukos entscheiden. Jukos war nach einem Streit um Steuerzahlungen vor rund zwei Jahren de facto zerschlagen und Ende März 2006 einem Konkursverwalter unterstellt worden. Beobachter vermuteten hinter der Zerschlagung politische Gründe. Zurzeit verbüßt der Jukos-Gründer und Kreml-Kritiker Michail Chodorkowski eine achtjährige Haftstrafe in Sibirien. Am vergangenen Dienstag hatte bereits eine Versammlung der Jukos-Gläubiger mehrheitlich für die Liquidation des Unternehmens gestimmt. Jukos bestreitet allerdings die Gültigkeit der Zahlen, die Insolvenzverwalter Eduard Rebgun vorgelegt hatte. Demnach hat Jukos mehr als 18 Milliarden Dollar Schulden und verfügt nur über Positivwerte in Höhe von 17,72 Milliarden Dollar. Vor knapp einer Woche war der Amerikaner Steven Theede aus Protest gegen das Vorgehen des Insolvenzverwalters als Jukos-Präsident zurückgetreten. Tsp

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar