Zeitung Heute : VORSCHAU

-

Was wird heute wichtig?

Die Zukunft der Meere. Die Meerespolitik der Europäischen Union steht in den kommenden Tagen im Mittelpunkt einer internationalen Konferenz in Bremen. Von diesem Mittwoch an bis zum Freitag beraten 500 Experten über ein Grünbuch zu einer „Europäischen Vision für Ozeane und Meere“. Zur Eröffnung werden Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) erwartet, Bundesverkehrsminister Wolfgang Tiefensee (SPD) und EU- Kommissionspräsident José Manuel Barroso. Vor der Konferenz forderten Umweltverbände eine integrierte Meeresschutzpolitik einschließlich des Schutzes bedrohter Fischbestände und von Maßnahmen gegen die Versauerung der Meere. Die Umweltverbände kritisierten, eine Umsetzung des Grünbuch-Entwurfs hätte ähnlich verheerende Auswirkungen wie die bisherige Industriepolitik, die zum Klimawandel geführt habe. Tsp

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!