Zeitung Heute : VORTRAG UND GESPRÄCH

Sommergespräche an der Spree

„Irrfahrten und Schiffbrüche“ lautet das Motto, unter dem der Merve-Verlag den großen französischen Philosophen Michel Serres ins HKW gelotst hat. Passt prima, denn bei Serres (Foto) fließen nicht nur die Gedanken erstaunlich schnell und windungsreich, der fast 80-Jährige ist noch dazu der Spross eines Flussschiffers. Heute hält Serres seinen Eröffnungsvortrag, anschließend wird diskutiert mit Medienphilosophie-Professor Lorenz Engell.

Haus der Kulturen der Welt, Fr 30.7., 19 Uhr, 5/3 €

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben