Zeitung Heute : Wahre Wortkünstler aus aller Welt

-

Wie in den vergangen Jahren wird auf dem Poesiefestival auch diesmal das lyrische Wort in allen erdenklichen Erscheinungsformen zelebriert: als Wortkunst pur, als HipHop, Rap, als Performance oder Texttanz. In Workshops und Werkstattgesprächen nehmen Künstler aus aller Welt die Wortgebilde auseinander, die sie bei Lesungen und Konzerten präsentieren. Ein spezieller Schwerpunkt gilt in diesem Jahr der spanischsprachigen Lyrikwelt. Den Auftakt macht heute „Weltklang“, die lange Nacht der Poesie .

20 Uhr, Potsdamer Platz, Tiergarten

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!