Zeitung Heute : Waldorfschule für Wilmersdorf

Der Tagesspiegel

Wilmersdorf. Unbeeindruckt von den Kürzungen bei den freien Trägern öffnet nach den Sommerferien eine neue Waldorfschule ihre Pforten. Nach jahrelangen Bemühungen, in Schöneberg passende Räume zu finden, hat sich die Gründungsinitiative jetzt dafür entschieden, in das neue Gebäude der Robert-Jungk-Gesamtschule in der Emser Straße mit einzuziehen. Wie berichtet, wird auch die Internationale Gesamtschule hier einige Fachräume nutzen. Es ist Berlins siebte Waldorfschule und die erste in den westlichen Innenstadtbezirken. Die Schule startet mit einer ersten Klasse, eventuell auch mit einer zweiten. Anmeldungen und Informationen bei der zukünftigen Leiterin Angelika Riedinger unter Tel. 817 38 48. sve

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar