WAS 1769 NOCH GESCHAH : Unter Dampf

Die Näherin Marie-Jeanne Becu wird als Madame du Barry (Bild) Geliebte des französischen Königs Ludwig XV.

In London erhält James Watt ein Patent auf die Dampfmaschine. In Paris stellt Nicholas Cugnot einen Dampfwagen vor, fährt das Gefährt aber gegen eine Mauer.

Frankreich tritt den Westen seiner amerikanischen Kolonie Louisiana an Spanien ab.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar