WAS 1943 NOCH GESCHAH : Freies Beirut

Am selben Tag, als Albert Hofmann LSD probiert, beginnt in Warschau der Aufstand im Ghetto. Am 19. April wehren sich rund 750 bewaffnete Juden gegen ihre Deportation. Am 23. Mai endet der Aufstand mit der Sprengung der Synagoge durch die Waffen-SS.

In den USA erscheint „The Fountainhead“ („Der Ursprung“) und begründet den Ruhm der Schriftstellerin Ayn Rand (Foto). Sie gilt bis heute in den Staaten als literarische Vorreiterin des Libertarismus – eines uneingeschränkten Kapitalismus.

Anfang November finden die ersten freien Wahlen im Libanon statt, am 8. November endet das französische Mandat im Land – und mit der Einsetzung einer Regierung am 22. November erreicht das Land seine Unabhängigkeit.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben