Zeitung Heute : Was für ein Tag! - Verona putzt sich 4 Uhr 23 die Zähne

Robert Ide

Wussten Sie, wann sich Verona Feldbusch die Zähne putzt und welche Haarlänge sie bevorzugt? Bei "Big Brother" konnten Sie es erfahren. Ein Fernsehstar im überwachten Container - zu sehen in Ausschnitten bei RTL 2 oder nonstop im Internet. Diejenigen, die die überlastete Homepage erreichten, konnten viel über Verona lernen. Denn das Model "mit dem Blubb" redete ohne Pause.

Wie erwartet, erzählte Feldbusch den fünf Hausbewohnern Anekdoten aus dem "harten Fernsehgeschäft". Sie ließ wissen, dass sie einmal für Filmaufnahmen ihre Haare verlängern ließ - die künstliche Frisur war jedoch so schwer, dass sie fast umfiel. Arme Verona! Zu später Stunde konnte Andrea die Probleme Veronas mit Ex-Mann und "Workaholic" Dieter Bohlen erfahren. Als die ersten Zuhörer im Container sich am Freitagmorgen um 5 Uhr ins Bett legten, philosophierte der Gast noch mit John übers Brotbacken. Erst zwei Stunden später wurde sie müde und gab sich nachdenklich. "Im Gefängnis muss es schrecklich sein", sagte sie und legte sich schlafen. John ging zu seinem Tagesgeschäft über und kochte Gulasch.

Die Macher konnten derweil über die Rekordquote von 7,5 Millionen Zuschauern beim Einzug Veronas jubeln. RTL 2-Chef Josef Arndorfer, der fünf oder sechs neue Folgen plant, sprach am Freitag von einer "Sensation". Und der Muttersender RTL begann sogleich, seine Fühler nach Teilen der zweiten Staffel auszustrecken. Was für ein Tag!

Ach so, noch etwas: Verona hat sich um 4 Uhr 23 die Zähne geputzt. Und zwar gründlich.Mehr zum Thema im Internet www.meinberlin.de/verona

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben