Zeitung Heute : Was sind Dialer?

-

Zur Abrechnung von Dienstleistungen im Internet dienen unter anderem 09009erTelefonnummern, über die entweder minutenabhängig oder pauschal Gebühren abgerechnet werden. Pro Minute dürfen maximal zwei Euro verlangt werden, die Höchstgrenze für die pauschale Abrechnung liegt bei 30 Euro. Auf der Internet-Seite muss verständlich erwähnt werden, dass es sich um ein Einwahlprogramm handelt.

Nach dem Akzeptieren („OK“-Feld) wird ein kleines Programm (der Dialer) auf die Festplatte des Nutzers geladen und ausgeführt. Das Programm trennt die bestehende Internet-Verbindung und baut eine neue Verbindung zu der 09009er-Nummer auf.

Zulässig sind nur Dialer, die von der Regulierungsbehörde für Post und Telekommunikation registriert wurden. Die zugelassenen Dialer erfordern unter anderem die ausdrückliche Einwilligung durch den Nutzer. Zudem muss vor der Verbindungsaufnahme über die Höhe der Kosten informiert werden. Nach spätestens einer Stunde muss die Verbindung zwangsgetrennt werden. sag

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben