WAS 1612 NOCH GESCHAH : Japan schließt sich

In Schweden

wird Axel Oxenstierna zum Reichskanzler ernannt, ein Amt, das er 42 Jahre lang behält, eine Zeit, in der Schweden zu einer Macht aufsteigt.

Galileo Galilei beobachtet als Erster den Planeten Neptun, sein bayrischer Astronomen-Kollege entdeckt den Andromeda-Nebel.

In Japan wird der christliche Glaube verboten, in der Folge nach und nach alle Spanier und Portugiesen des Landes verwiesen. Allein den Holländern bleibt die Anwesenheit in Japan gestattet.

In Helmstedt wird das Hauptgebäude der neuen Universität eingeweiht.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!