WAS 1912 NOCH GESCHAH : Bram Stoker stirbt

Im Alter von 64 Jahren stirbt der irische Schriftsteller Abraham Stoker in

London. Sein Roman „Dracula“ dient später als Vorlage für mehr als 20

Filme wie etwa „Nosferatu“ (Bild links).

Im März streiken im Ruhrgebiet bis zu 230 000 Bergarbeiter für höhere Löhne und achtstündige Schichten. Nach der Verlegung von 5000 Soldaten in die Region und Auseinandersetzungen mit mehreren Toten wird der Streik

beendet.

In Kalifornien knackt George Horine als erster Hochspringer die Zwei-Meter-Marke.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!