WAS 1982 NOCH GESCHAH : Das Magazin „Time“ ehrt den Computer

Im Rahmen der „documenta 7“ lässt Joseph Beuys in Kassel 7000 Bäume pflanzen. Titel seines Werks: „Stadtverwaldung statt Stadtverwaltung“.

Bei einer Volksabstimmung votiert die Mehrheit der Grönländer für einen Austritt aus der Europäischen Gemeinschaft. Wichtigster Grund für den Austrittswunsch ist die Überfischung heimischer Gewässer durch deutsche Fangflotten.

Im November veröffentlicht Michael Jackson Thriller. Das sechste Soloalbum des US-Künstlers wird sich mehr als 110 Millionen Mal verkaufen – so oft wie keine andere Platte davor oder danach.

Statt einen „Menschen des Jahres“ zu küren, präsentiert das US-Magazin „Time“ seinen Lesern ausnahmsweise die „Maschine des Jahres“: den Computer.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!