Zeitung Heute : Waschmaschinen und Sommersprossen

-

Der Titel deutet es an: Die Hauptstadt ist in Wirklichkeit eine heiße Meile. In ihren „ Berliner Seitensprüngen “ setzt sich Margot Rothweiler humorvoll mit dem Großstadtleben auseinander. Steilvorlagen für ihr Programm findet sie in der Westberliner „ Guten Gesellschaft “ als auch in ded Kanzlers Waschmaschine. Und die Suche nach Hildegard Knefs „Sommersprossen“ verspricht nicht nur Nostalgie, sondern auch Erotik. Am Piano: Angela Stoll .

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben