Zeitung Heute : Wechsel beim Verbraucherschutz

Der Tagesspiegel

Frankfurt (Oder). Das zu Jahresbeginn gegründete Landesamt für Verbraucherschutz und Landwirtschaft (LVL) hat seit Montag einen neuen Präsidenten. Der 38 Jahre alte Diplomchemiker Dirk Ilgenstein löst den Diplomlandwirt Kurt Walter ab, teilte das Landwirtschaftsministerium mit. Gründungspräsident Walter feiert am Dienstag seinen 65. Geburtstag und geht in den Ruhestand.

Die Behörde vereint fünf bisher getrennt arbeitende Verwaltungen. Neben den Veterinär- und Lebensmittelämtern in Potsdam und Frankfurt gehören auch die bisherigen Behörden für Landwirtschaft, Gartenbau und Ernährung dazu. Die mehr als 700 Mitarbeiter kontrollieren Lebensmittel „von Acker und Weide bis zur Ladentheke“, wie Agrarminister Wolfgang Birthler bei der Eröffnung vor acht Wochen sagte.

Der neue Präsident des Landesverbraucheramtes wurde in Genthin (Sachsen-Anhalt) geboren und arbeitete nach dem Studium im Umweltamt des früheren Bezirks Berlin-Mitte. dpa

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben