Zeitung Heute : Weddinger Welten

Anna Myga Kasten hat sich einen Traum erfüllt: Die Künstlerin wohnt mit ihrem Freund Jan Bierbrauer in einer Fabriketage im Wedding. Lastenaufzug statt Fahrstuhl, Atelier statt gute Stube. Sie wohnen dort allerdings nicht alleine - die Künstleretage ist gleichzeitig ein Gästehotel. In der ehemaligen Lagerhalle in Ufernähe können Berlin-Besucher nächtigen - umgeben von Kunstwerken. Seit März diesen Jahres betreiben Kasten und Bierbrauer das „Ufernacht“- Hotel. Die Gäste sind bunt gemischt: Vom Vater, der seiner Tochter beim Renovieren hilft und eine Bleibe für die Nacht sucht, bis zur Künstlerin aus Dänemark, die sich gleich für einen Monat einmietet - inklusive Atelier. Im hinteren Teil des Lofts beginnt der Wohnbereich für die Gäste. Vier Zimmer haben die beiden bislang ausgebaut, Küche und Bad werden gemeinschaftlich genutzt. Das Atelier beherbergt auch immer wieder Ausstellungen. Das besondere daran: Die Künstler stellen nicht nur aus, sie gestalten auch die Gästezimmer immer neu . „Die einzige Bedingung ist, dass Bett, Stuhl und Schrank im Zimmer bleiben und die Tür sich öffnen lässt“, erklärt Kasten. Für den Gast bedeutet das: Ein Zimmer im Frühjahr sieht anders aus als im Herbst. Simone Miesner

UFERNACHT.DE

UFERSTRASSE 6

TEL.: 030/84 71 19 90

EINZEL- WIE DOPPELZIMMER AB 25 EURO/NACHT

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar