Zeitung Heute : Wege in den Job

Börse speziell für Geisteswissenschaftler

Über Jobs und Praktika speziell für Geistes- und Sozialwissenschaftler informiert eine Messe im Universitätsgebäude am Hegelplatz (Dorotheenstraße 24, Mitte). Am 25. und 26. November können sich Studierende dort über Praktikumsmöglichkeiten, Karrierewege und Einstiegsmöglichkeiten in verschiedene Berufe informieren und mit möglichen Arbeitgebern in Kontakt kommen.

„Auf anderen Jobmessen werden vor allem Ingenieure und Wirtschaftswissenschaftler angesprochen“, sagt Projektleiterin Katrin Schütz vom Praxisnetzwerk der Philosophischen Fakultäten. Für Geistes- und Sozialwissenschaftler fehle ein solches Angebot bislang. Und das, obwohl man ihre klassischen Tätigkeitsfelder durchaus eingrenzen könne.

Auf der Messe werden sich Verlage, PR- und Werbeagenturen, Medien, Stiftungen, Kultur- und Forschungseinrichtungen sowie Öffentlichkeitsabteilungen von Unternehmen an Ständen präsentieren. Auch das Auswärtige Amt und Entwickungshilfe-Agenturen sind vertreten. „Es ist auch möglich, eine fertige Bewerbungsmappe mitzubringen und zu besprechen“, sagt Schütz.

Viele der potenziellen Arbeitgeber bieten Vorträge an, etwa über Wissenschaftsjournalismus oder Kulturmanagement, es gibt auch vierstündige Workshops, von Business Englisch bis zum Bewerbungstraining. krs

Weitere Informationen im Internet:

www2.hu-berlin.de/argus

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar