Zeitung Heute : Wege zum Gästeführer

-

Die 1964 gegründete und vom Bundesministerium für Wirtschaft finanzierte Einrichtung bietet eine ganze Reihe spezieller Seminare für Fach, Führungs- und Nachwuchskräfte an (Internet: www.dsft-berlin.de). Die Kurse dauern etwa drei Tage; Gebühren: zwischen 120 und 150 Euro. Auskunft unter 030 / 23 55 19 - 0. Ab Ende Juni ist dort eine Broschüre über die Kurse des zweiten Halbjahres 2004 erhältlich.

Industrie- und Handelskammer (IHK):

Die IHK-Berlin zum Beispiel bietet berufsbegleitende Lehrgänge mit Zertifikat an. Es gibt Kurse für

Gästeführer (160 Unterrichtsstunden)

Internationaler Reiseleiter (122 Stunden)

Wellnessberater

(88 Stunden)

Die Gebühren liegen je nach Kurs zwischen 850 und 1089 Euro für IHK-Mitglieder. Nichtmitglieder zahlen 50 Euro mehr. Infos: 030 / 315 10 300; www.berlin.ihk24.de.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!