Zeitung Heute : Weihnachtskantate

-

Der Dresdner Kreuzchor ist einer der ältesten und renommiertesten Knabenchöre der Welt. Wenn man ihn singen hört, merkt man, dass Tradition nicht notwendiger Weise zu Schlamperei führt, wie Gustav Mahler meinte. Nur wenige Chöre verfügen über ein ähnlich vielfältiges Repertoire, es reicht von Schütz bis Penderecki. Passend zur Jahreszeit singen die Jungen heute, begleitet vom Berliner Sinfonie-Orchester, die Weihnachtskantate Der Stern von Bethlehem von Josef Gabriel Rheinsberger.

20 Uhr, Konzerthaus, Gendarmenmarkt, Mitte

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!