Zeitung Heute : Weißes Gold

KPM: Tag der offenen Tür

-

Die Königliche Porzellanmanufaktur Berlin (KPM) lädt anlässlich ihres 240. Geburtstages zum „Tag der offenen Tür“ ein. Nach 5jährigen denkmalgeschützten Sanierungsarbeiten präsentiert sich die Manufaktur, der Friedrich der Große 1763 seinen Namen und mit dem königsblauem Zepter auch sein Markenzeichen gab, seine historische Architektur im neuen Glanz. Zwischen 10 bis 16 Uhr kann man miterleben, wie das königliche Porzellan entsteht und bei einem Jubiläumsverkauf sogar ein Stück KPM „zu attraktiven Preisen“ mit nach Hause nehmen.

10 bis 16 Uhr: Wegelystraße 1

(gegenüber S-Bahnhof Tiergarten).

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar