WEITERE GASTPROFESSUREN : WEITERE GASTPROFESSUREN

Der US-amerikanische Lyriker und Übersetzer David Hinton ist in diesem Semester Samuel-FischerGastprofessor für Literatur am Peter-Szondi-Institut der Freien Universität.

Der mehrfach für seine Übertragungen aus dem Chinesischen ausgezeichnete Übersetzer hält ein Seminar mit dem Titel „Another Universe: Wilderness Thought in Ancient Chinese and Modern American Poetry“.

Die Samuel-Fischer-Gastprofessur wird jedes Semester neu besetzt und ist 1998 von der Freien Universität Berlin gemeinsam mit der Verlagsgruppe Holtzbrinck, dem Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) und dem S. Fischer Verlag eingerichtet worden.

Emma Lew Thomas
hat die künstlerische Valeska-Gert-Gastprofessur für Tanz und Performance am Institut für Theaterwissenschaft inne. Die amerikanische Tänzerin und Professorin für Tanzgeschichte (University of California, Los Angeles) wird gemeinsam mit den Studierenden des Masterstudiengangs Tanzwissenschaft aktuelle Fragen zur Geschichtlichkeit, zu Erinnern und Gedächtnis des Ausdruckstanzes erarbeiten. Die Ergebnisse werden am 19. Dezember 2013 um 18 Uhr im Hörsaal des Instituts für Theaterwissenschaft (Grunewaldstraße 35, 12165 Berlin) präsentiert.

Die Gastprofessur, die von der Freien Universität Berlin, dem DAAD und der Akademie der Künste getragen wird und seit dem Wintersemester 2006/2007 besteht, wird jedes Semester neu besetzt.

Der britische Kunsthistoriker Andrew Hemingway, Spezialist für die Geschichte der amerikanischen Kunst, ist in diesem Semester Terra Visiting Professor for American Art am John F. Kennedy-Institut für Nordamerikastudien. Er gibt zwei Kurse zu den Themen „New Deal Culture“ und „Art and Radicalism in the United States“. Die Terra-Gastprofessur für Amerikanische Kunst ist 2009 eingerichtet worden und wird jedes Semester neu besetzt. Sie ist kürzlich von der Terra Foundation for American Art um weitere zwei Jahre verlängert worden.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!