Zeitung Heute : Weiterhin vor Gericht

In Sachen D-Info: Topware contra TelekomKaum ist die Telefonnummern-CD "D-Info 97" der Firma Topware ausgeliefert, liegt eine erste Einstweilige Verfügung eines Gerichtes vor.Überraschenderweise nicht vom Konkurrenten DeTeMedien, sondern gegen die Telekom-Tochter.Das Kölner Landgericht sah in einer Äußerung des DeTeMedien-Sprechers Gerhard Weißschädel "unlauteren Wettbewerb".Dieser hatte behauptet, daß die Telekom die bessere, weil aktuellere CD-ROM besitze.Diesen Vergleich wollte Topware nicht auf sich sitzen lassen.Die Äußerung sei "überflüssig, verächtlichmachend und herabsetzend".Schon im vergangenen Jahr hatten sich die beiden Firmen vor Gericht beharkt. (Ha)

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar