Zeitung Heute : Weltbevölkerung wächst schneller als erwartet

Hannover - Die Weltbevölkerung wächst nach einer neuen Hochrechnung der Vereinten Nationen bis 2050 stärker als angenommen auf voraussichtlich 9,3 Milliarden Menschen. Der siebenmilliardste Mensch werde demnach am 31. Oktober 2011 geboren, teilte die Deutsche Stiftung Weltbevölkerung am Dienstag unter Verweis auf die UN-Zahlen in Hannover mit. Mit der neuen Projektion korrigieren die UN ihre Hochrechnung von 2009 um rund 200 Millionen Menschen nach oben. Im Jahr 2100 werden voraussichtlich 10,1 Milliarden Menschen auf der Erde leben. Das Wachstum findet fast ausschließlich in den Entwicklungsländern statt. In Europa nimmt die Bevölkerung ab: Leben hier heute 738 Millionen Menschen, werden es in 90 Jahren voraussichtlich nur noch 674 Millionen sein. dpa

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar