Zeitung Heute : Wer ist die Beste im ganzen Land?

Was die Deutschen von der Union halten

-

Weiter nach oben geht es ersteinmal nicht: Nach den neuesten Umfragen liegt die Union zwar immer noch deutlich vor der SPD. Aber sowohl das ForsaInstitut als auch das ZDF-Politbarometer sehen den Wählerzuspruch für das Regierungslager wachsen.

Weiterhin ist die CDU/CSU mit einer Zustimmungsrate von 51 Prozent fast doppelt so stark wie die SPD (26 Prozent). Aber die Monate der stetig wachsenden Popularitätsraten sind vorbei. Während die Sozialdemokraten leicht gewinnen, verliert die Union minimal.

Ob die CDU-Vorsitzende Angela Merkel mit ihrem Auftritt beim Parteitag punkten kann, ist ungewiss. Laut Umfragen glaubt die Mehrheit der Deutschen, dass nicht sie, sondern CSU-Chef Edmund Stoiber in einer zerstrittenen Union das Sagen haben würde. Auf der Skala der beliebtesten Politiker liegt die Mecklenburgerin zwar mit dem Bayern gleichauf. Allerdings hat der von ihr betriebene Ausschluss Martin Hohmanns aus der Unionsfraktion Merkels Position nicht gerade verbessert.

Aus Sicht der Demoskopen sollte Angela Merkel die Christdemokraten beim Parteitag in Leipzig auf einen Kompromisskurs einschwören. Denn laut Politbarometer fordern mittlerweile fast zwei Drittel der Bürger, dass CDU/CSU den Reformplänen der Bundesregierung zustimmen. Der Spielraum zur Profilierung sinkt damit.Tsp

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben