Zeitung Heute : Wie Rüpel den Geburtstag rettet

-

Seinen siebten Geburtstag hatte sich Karl anders vorgestellt. Mit seinen Freunden Anton, Karl und Lisa wollte er ihn feiern. Stattdessen muss er im Krankenhaus liegen. Dort gratulieren ihm statt der Freunde der Doktor und die Schwester, und zwei rosa PlüschSchweine sind seine ersten „Gäste“. Wie Karls Teddy doch noch den Tag rettet, das zeigt der „Geburtstag mit Rüpel“ – so heißt in Lichtenberg das von Puppen- und Schauspielern vorgeführte Theaterstück „für Menschen ab 5 Jahren“.

10.30 Uhr (auch am 15., 16., 17., 21., 22. und 23. Oktober): Carrousel Theateran der Parkaue, Lichtenberg, Parkaue 29, Besucherservice: 55775252.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar