Zeitung Heute : Wiedereröffnung der renovierten Burg

Auskunft: Verkehrsamt der Stadt Bozen[Waltherplat]

Schloss Runkelstein bei Bozen wird im April nach mehrjähriger Renovierung wieder eröffnet. Die Burg auf einem Felsen vor der Südtiroler Stadt wurde in der ersten Hälfte des 13. Jahrhunderts von den Herren von Wangen errichtet und wechselte in den folgenden Jahrhunderten mehrfach den Besitzer, bevor sie 1893 vom österreichischen Kaiser Franz Joseph der Stadt Bozen geschenkt wurde.

Aus Anlass der Wiedereröffnung kann zwischen dem 20. April und 29. Oktober eine "Erlebnis-Ausstellung für alle Sinne" besucht werden. Sie soll den Betrachter in die Welt der Ritter, Burgfräuleins, Knappen, höfischen Spiele und Pferdeturniere eintauchen lassen. Musikalisch begleitet wird diese Zeitreise durch die "Runkelsteiner Klangfeste - Schlossromantik und Rittersprüch". Die Burg ist von Bozen aus über einen Spazier- und Radweg entlang der Talfer oder per Bus-Shuttle erreichbar. Auskunft: Verkehrsamt der Stadt Bozen, Waltherplatz 8, I-39100 Bozen; Telefonnummer: 00 39 / 04 71 / 307 00 01, Telefaxnummer: 00 39 / 04 71 / 98 01 28.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar