Zeitung Heute : Wiedereröffnung des Freilichtmuseums Bielefeld

Auskunft: Bielefeld Marketing GmbH[Willy-Brandt-P]

Westfalens ältestes Freilichtmuseum, das 1917 errichtete Bauernhaus-Museum Bielefeld, zieht wieder Besucher an. Nachdem ein Brand im Mai 1995 das Haupthaus des Museums zerstört hatte, präsentieren nun ein "neuer" Hof aus dem Jahr 1590 sowie fünf Nebengebäude Themen der ländlichen Sozialgeschichte in der Mitte des 19. Jahrhunderts.

Dokumentiert werden der Zustand eines Ravensberger Bauernhauses um das Jahr 1850 sowie Leben und Arbeiten der Bauernfamilien. Museumspädagogische Angebote und aktive Erlebnisse vom Schroten über Brotbacken bis zum Melken und Buttern sorgen für besonderen Reiz. Montags steht das Bauernhaus-Museum Bielefeld darüber hinaus Heiratswilligen für Trauungen zur Verfügung.Auskunft: Bielefeld Marketing GmbH, Willy-Brandt-Platz 2, 33602 Bielefeld; Telefon: 05 21 / 17 88 99.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar