Zeitung Heute : Wiener Klassik im amerikanischen Stil

-

Nicht nur das Museum of Modern Art ist derzeit in Berlin zu Besuch – heute schaut auch eine der wichtigsten Kammermusikformationen aus New York in unserer Stadt vorbei: Das American String Quartet macht seit seiner Gründung 1974 sowohl mit Wiener Klassik als auch mit zeitgenössischem Repertoire Furore. Bei ihren Berliner Auftritt spielen die vier Amerikaner Franz Schuberts Quartett „Der Tod und das Mädchen“ sowie – mit der Pianistin (und Ehefrau von Daniel Barenboim) Elena Bashkirova – Robert Schumanns Klavierquintett EsDur.

20 Uhr: Kammermusiksaal, Tiergarten, H.-v.-Karajan-Str.1, Tel. 8264727

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar