Zeitung Heute : Windows XP: Microsoft zieht "Smart Tags" zurück

Nach kurzer und heftiger Debatte verzichtet Microsoft vorläufig auf den Einsatz der umstrittenen "Smart Tag"-Technologie im neuen Betriebssystem Windows XP. "Smart Tags" können jedes Wort auf einer Web-Seite in einen Link verwandeln, der zu weiteren Informationen und Dienstleistungen führt. Die intelligenten Textmarken führten in ersten Vorabversionen von Windows XP vor allem zu Microsoft-Webseiten. Dies brachte dem Konzern erhebliche Kritik auch von jenen US-Bundesstaaten ein, die sich an der Kartellklage gegen Microsoft beteiligt hatten und nun über weitere Schritte gegen das Unternehmen nachdachten.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!