Zeitung Heute : Wissenschaftler fordern Tempo 30 in allen Städten

Berlin - Der Wissenschaftliche Beirat beim Bundesverkehrsministerium empfiehlt ein generelles Tempolimit von Tempo 130 für Autobahnen. In Städten solle Tempo 50 nur in begründeten Ausnahmefällen erlaubt werden und Tempo 30 die Regel werden. Bernhard Schlag, Verkehrspsychologe und Mitautor der Studie, bezeichnete auch den geltenden Standard von Tempo 100 auf Landstraßen als „völligen Quatsch“. Durch geringere Limits ließe sich die Zahl der Verkehrstoten auf Landstraßen halbieren. Städte könnten neue Tempo-30-Gebiete in Modellprojekten ausweisen und bei nachweislich verbesserter Sicherheit ausweiten, um sich gegen Klagen zu wappnen. Ein Sprecher von Verkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) sagte, die Studie müsse zunächst ausgewertet werden.obs

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!