Zeitung Heute : Wissenswertes aus dem Web

Auch via Internet gibt es jetzt alle Infos zur Shoppingnacht – und das gleich in vier Sprachen

Anne Wüstemann

Videoüberwachung der Partygäste? Das ist nicht das Ziel der Live-Webcam am Breitscheidplatz. Vielmehr soll die Kamera einen besonderen Service bieten: „Wer will, kann über die Web-Cam zuhause sehen, was bei der Langen Nacht los ist“, erklärt Sebastian Buchmann, zuständig für die technische Koordination beim Werbeteam-Berlin.

Internet-Surfer bekommen seit einem Jahr unter „www.lange-nacht-des-shoppings.de“ alles Wissenswerte nach Hause geliefert. Ein Überblick über das Programm, zum Beispiel Uhrzeiten für die verschiedenen Aktionen auf der Bühne am Breitscheidplatz, ermöglicht eine Ausflugsvorbereitung. Ein Lageplan hilft bei der Orientierung: Er zeigt Standorte von Geschäften, Bühnen und gibt Auskunft über die Verkehrsanbindung. Unter dem Stichwort „Touristik“ findet sich ein umfangreiches Angebot von organisierten Touren über die Shoppingmeile.

Nicht nur die Web-Cam (die auch unter www.kurfuerstendamm.de angeclickt werden kann) ist ein Novum auf der Internetseite der Veranstalter: Alle Informationen um das Einkaufsereignis sind jetzt in vier Sprachen lesbar. Außer in Deutsch und Englisch gibt es die Infos auch auf Russisch und auf Chinesisch. Russisch sei aus der Geschichte der Stadt heraus ein Muss gewesen, zudem besuchten sehr viele Russisch sprechende Menschen Berlin oder lebten hier. „Und den chinesischen Gästen wollen wir auch etwas bieten“, sagt Sebastian Buchmann und weist auf den Internetauftritt der Berlin Tourismus Marketing hin, der seit über einem Jahr auch auf Chinesisch erscheint. China sei ein wichtiger touristischer Partner, in einem Kooperationsvertrag ist die gegenseitige Vermarktung besiegelt.

Wer die Internetseite für Infos über das genaue Programm nutzen will, sollte wissen, dass Verhandlungen mit möglichen Teilnehmern bis kurz vor Beginn des Events laufen und deshalb einzelnes noch nicht angegeben ist.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar