Zeitung Heute : Wo ist die FACKEL?

CHINA, MACAO.

Es sieht so aus, als ob der weltweite Spießrutenlauf ein Ende hat, nun wo das olympische Feuer chinesischen Boden erreicht hat. Die erste Station war Hongkong, wo die Fackel am Freitag eine 30 Kilometer lange Route durch die Stadt getragen wurde – begleitet von wehenden Fahnen chinesischer Patrioten. Heute ist die Fackel in Macao, das wie Hongkong unter chinesischer Sonderverwaltung steht. Und eine Tochterflamme ist bereits im Basislager des Mount Everest angekommen, auf dessen Spitze in den kommenden Tagen getragen werden soll. Das genaue Datum ist noch nicht bekannt.

MACAO

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!