Zeitung Heute : Wo ist die FACKEL?

222385_0_31423300

PROVINZ SHANDONG, QUFU

. Heute erreicht das olympische Feuer auf seiner Reise durch China eine Stadt, in der die Philosophie zu Hause ist: In Qufu wurde Kong Zi – im Westen als Konfuzius bekannt – geboren, und dort ist er auch gestorben (um 551–479 v. Chr.). Die Familie Kong, die bis heute in gerader Linie weiterbesteht, dürfte eine der ältesten Familien der Welt sein. Neben dem Konfuziustempel sind in Qufu die Residenz sowie der Wald der Familie Kong zu besichtigen. Dort ist auch Konfuzius’ Grabstätte: „Grab des heiligen Königs der Kultur, der die Vollkommenheit erlangt hat“, lautet die Inschrift.

QUFU

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!