Zeitung Heute : Wo liegt Umm Kasr?

Aktuelle Karten aus dem Irak im World Wide Web

-

Wie weit ist es von Kuwait nach Umm Kasr? Und wo liegt eigentlich Nassirija? Um den Kriegsverlauf zu verstehen, sind Landkarten unerlässlich. Wer nicht gerade detaillierte Karten zum Mittleren Osten im Schrank hat, wird im Internet fündig. Als eine der ersten WebAdressen für Kartenmaterial aus aller Welt gilt die University of Texas in Austin. Die „Perry-Castaneda Library Map Collection“ hält 5715 Karten bereit, die nach Ländern und Regionen alphabetisch geordnet sind und online abgerufen werden können. Für Irak haben die Bibliothekare jetzt eine besonders umfangreiche Sammlung vorbereitet. Neben 57 Karten aus den eigenen Beständen der Bibliothek finden sich hier – regelmäßig aktualisiert – auch Links zu anderen geografischen Angeboten im Internet. So gelangt man etwa zu Satellitenaufnahmen von Bagdad, die die „Washington Post“ ins Netz gestellt hat.

Karten des US-Geheimdienstes CIA und des Pentagon zeigen im Detail die Ölfelder von Basra. Auf ihrer Website geben die Texaner an, dass die älteren CIA-Karten weltweit nur bei ihnen online zu sehen sind.

Für viele Amerikaner dürfte es in diesem Krieg allerdings zunächst wichtiger sein, Irak auf einer Weltkarte zu finden: Im Januar, waren dazu nur 13 Prozent der US-Bürger zwischen 18 und 24 Jahren dazu in der Lage. AP

Die Karten sind zu finden unter:

http://www.lib.utexas.edu/maps/

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar