Zeitung Heute : XXXXX XXXXXXX XXXX XXXXXXXX XXXXXXXX – SEITE xx

NAME

Der Autor von rund 40 Romanen und Bühnenstücken gilt als Meister der Beobachtung und der Psychologie. Aber auch seinen Erfolg erklären die Kritiker nun auch mit dem Lesevergnügen, eigene Schwächen in fremden Kostümen wiederzuerkennen. Die PDS bereitet sich nun auf Sondierungsgespräche mit der SPD vor. Die Gesprächsgruppe soll aus Mitgliedern des Landes- und Fraktionsvorstands sowie Gregor Gysi bestehen. Gysi sagte, er würde auch die Grünen als kleinen Koalitionspartner in einem rot-rot-grünen Bündnis akzeptieren. Wir sind dafür offen, auch wenn es keine Traumvariante ist. Er räumte aber ein: Natürlich ist es zu dritt immer schwieriger als zu zweit. Gysi bekräftigte, die PDS werde sich an der Regierung beteiligen. Die Unternehmen teilten am Montag in der Konzernzentrale der Düsseldorfer Eon AG mit, dass BP 51 Prozent der Veba Oel-Anteile von Eon erhalten werde. In einem Tauschgeschäft erhält Eon dafür wiederum 51 Prozent der BP-Anteil an der Gelsenberg AG. Diese ist 25,5 Prozent an der Essener Ruhrgas AG beteiligt. Das Geschäft sieht weiter vor, dass beide Unternehmen Anfang nächsten Jahres eine Option zum Verkauf ihrer 49-prozentigen Restanteile ausüben. Die PDS bereitet sich nun auf Sondierungsgespräche mit der SPD vor. Die Gesprächsgruppe soll aus Mitgliedern des Landes- und Fraktionsvorstands sowie Gregor Gysi bestehen. Gysi sagte, er würde auch Traumvariante ist. Er räumte aber ein: Natürlich ist es zu dritt immer schwieriger als zu zweit. Gysi bekräftigte, die PDS werde sich an der Regierung beteiligen. Der Autor von rund 40 Romanen und Bühnenstücken gilt als Meister der Beobachtung und der Psychologie. Aber auch seinen Erfolg erklären die Kritiker nun auch mit dem Lesevergnügen, eigene Schwächen in fremden Kostümen wiederzuerkennen. Die PDS bereitet sich nun auf Sondierungsgespräche mit der SPD vor. Die Gesprächsgruppe soll aus Mitgliedern des Landes- und Fraktionsvorstands sowie Gregor Gysi bestehen. Gysi sagte, er würde auch die Grünen als kleinen Koalitionspartner in einem rot-rot-grünen Bündnis akzeptieren. Wir sind dafür offen, auch wenn es keine Traumvariante ist. Er räumte aber ein: Natürlich ist es zu dritt immer schwieriger als zu zweit. Gysi bekräftigte, die PDS werde sich an der Regierung beteiligen. Die Unternehmen teilten am Montag in der Konzernzentrale der Düsseldorfer Eon AG mit, dass BP 51 Prozent der Veba Oel-Anteile von Eon erhalten werde. In einem Tauschgeschäft erhält Eon dafür wiederum 51 Prozent der BP-Anteil an der Gelsenberg AG. Diese ist 25,5 Prozent an der Essener Ruhrgas AG beteiligt. Das Geschäft sieht weiter vor, dass beide Unternehmen Anfang nächsten Jahres eine Option zum Verkauf ihrer 49-prozentigen Restanteile ausüben. Die PDS bereitet sich nun auf Sondierungsgespräche mit der SPD vor. Die Gesprächsgruppe soll aus Mitgliedern des Landes- und Fraktionsvorstands sowie Gregor Gysi bestehen. Gysi sagte, er würde auch die Grünen als kleinen Koalitionspartner in einem rot-rot-grünen Bündnis akzeptieren. Wir sind dafür offen, auch wenn es keine Traumvariante ist. Er räumte aber ein: Natürlich ist es zu dritt immer schwieriger als zu zweit. Gysi bekräftigte, die PDS werde sich an der Regierung beteiligen. Der Autor von rund 40 Romanen und Bühnenstücken gilt als Meister der Beobachtung und der Psychologie. Aber auch seinen Erfolg erklären die Kritiker nun auch mit dem Lesevergnügen, eigene Schwächen in fremden Kostümen wiederzuerkennen. Die PDS bereitet sich nun auf Sondierungsgespräche mit der SPD vor. Die Gesprächsgruppe soll aus Mitgliedern des Landes- und Fraktionsvorstands sowie Gregor Gysi bestehen. Gysi sagte, er würde auch die Grünen als kleinen Koalitionspartner in einem rot-rot-grünen Bündnis akzeptieren. Wir sind dafür offen, auch wenn es keine Traumvariante ist. Er räumte aber ein: Natürlich ist es zu dritt immer schwieriger als zu zweit. Gysi bekräftigte, die PDS werde sich an der Regierung beteiligen. Die Unternehmen teilten am Montag in der Konzernzentrale der Düsseldorfer Eon AG mit, dass BP 51 Prozent der Veba Oel-Anteile von Eon erhalten werde. In einem Tauschgeschäft erhält Eon dafür wiederum 51 Prozent der BP-Anteil an der Gelsenberg AG. Diese ist 25,5 Prozent an der Essener Ruhrgas AG beteiligt. Das Geschäft sieht weiter vor, dass beide Unternehmen Anfang nächsten Jahres eine Option zum Verkauf ihrer 49-prozentigen Restanteile.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar