Zeitung Heute : Ypsilanti in Hessen vor Koch

Berlin - Die CDU in Hessen verfügt nach einer ARD-Umfrage zurzeit nicht einmal mehr mit der FDP über eine Mehrheit. Wie Infratest dimap ermittelte, erzielt die CDU noch 38 Prozent, die SPD 37, die FDP 8, die Grünen 7 und die Linkspartei 6 Prozent. Würde der Ministerpräsident direkt gewählt, läge SPD-Herausforderin Andrea Ypsilanti mit 48 Prozent erstmals vor Amtsinhaber Koch (38). In der von Koch angestoßenen Debatte um Jugendkriminalität sprach sich Kanzlerin Angela Merkel (CDU) erneut für eine Verschärfung des Jugendstrafrechts aus. „Wir lassen es uns nicht verbieten, über die innere Sicherheit zu sprechen“, sagte sie am Donnerstag auf einer CDU-Veranstaltung im nordhessischen Volkmarsen. Die CDU sei der SPD in dieser Frage schon immer voraus gewesen. Tsp

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben