Zahl des Tages : 2 600 000 000 000 $

2,6 Billionen Dollar – so viel haben die globalen Kreditinstitute

von Ende 2007 bis zum 30. September 2008 an Börsenwert verloren.

Das bedeutet einen Wertverlust von 32 Prozent, wie die Unternehmensberatung Boston Consulting für das „Handelsblatt“ errechnet hat.

Derzeit liegt der Börsenwert der internationalen Banken „nur“ noch

bei 5,7 Billionen Dollar. Im US-Englischen klingt diese Summe

übrigens gigantischer: 5,7 Trillionen Dollar. Denn die amerikanische Trillion

entspricht der deutschen Billion; die US-Billion unserer Milliarde.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben