ZAHLEN, BITTE : Bolivien

Zum 40. Geburtstag von Verona Pooth gesammelt von Mathias Klappenbach

Mathias Klappenbach

4100 Meter hoch liegt das SOS-Kinderdorf „Veronas casitas“ in El Alto, das Verona Pooth mitfinanziert hat. Es ist das höchstgelegene Kinderdorf der Welt. Quelle: mdr.de

1791,84 Euro kostet ein One-Way-Ticket mit British Airways von Berlin nach La Paz. Quelle: flug.de

400 Kilo der in Bolivien heiligen Koka-Blätter, die gekaut oder als Tee keine stärkere Wirkung als Koffein haben, werden benötigt, um ein Kilo konzentriertes Kokain zum Inhalieren, Rauchen oder Spritzen herzustellen. Koka kann viermal pro Jahr geerntet werden. Quelle: puebloindio.org

70 Bolivianos (ca. 6 Euro) hat die traditionelle „chompa“, der blau-weiß-rot gestreifte Allerweltspullover, gekostet, den der sozialistische Staatspräsident Evo Morales bei seinen ersten Auslandsreisen 2006 entgegen aller Protokollregeln trug. Quelle: faz.net

40 Meter hoch ist der „Christo“ in Cochabamba, die größte begehbare Christusstatue der Welt. 92,5 Prozent der Bolivianer sind Katholiken. Quelle: maerkische-allgemeine.de

10 Tage vor der Einreise muss spätestens eine Gelbfieberimpfung durchgeführt worden sein. Quelle: auswaertiges-amt.de

9 von 103 Kriegsführern (unter ihnen der erste Präsident Simon Bolivar) waren noch am Leben, als nach der Befreiung von den spanischen Kolonialherren 1825 die Republik Bolivien gegründet wurde. Quelle: bolivia.de

2 Drittel der 9 Millionen Bürger müssen von weniger als einem Dollar pro Tag leben. Quelle: umdiewelt.de

1 Jahr alt war die in La Paz geborene Verona Feldbusch, als sie nach Hamburg kam, wo sie zu dem wurde, was sie ist. Quelle: lara-enterprises.de

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben