ZAHLEN, BITTE : Buddhismus

Zum 75. Geburtstag des Dalai Lama zusammengestellt von Yann Paul Hartmann

Yann Paul Hartmann

11 700 000 Ergebnisse zeigt Google, wenn man „Buddhismus“ eintippt. „Hinduismus“ erzielt nur 6 650 000 Treffer – obwohl die Zahl der Hinduisten rund doppelt so hoch ist.Quelle: google.de

95 Prozent der Thailänder sind Buddhisten. Damit hat ihr Land den höchsten buddhistischen Bevölkerungsanteil – vor der Mongolei, Kambodscha und Burma mit je 90 Prozent. Quelle: buddhismus.de

44 Prozent der Deutschen betrachten den Dalai Lama als Vorbild – niemand ist hierzulande ein größeres Idol. Der Papst kommt auf 42 Prozent. Quelle: spiegel.de

13 von rund 6000 tibetischen Klöstern haben die „Große Proletarische Kulturrevolution“, während der von 1966 bis 1976 überall in Maos China Kulturschätze zerstört wurden, überstanden. Quelle: reportagereisen.de

10,99 Euro kostet eine 17,5 Zentimeter hohe, garantiert ungiftige, absolut farbfeste Buddha-Statue für Süß- und Meerwasseraquarien. Quelle: amazon.de

8 Utensilien dürfen buddhistische Mönche und Nonnen besitzen: drei Kleidungsstücke, einen Gürtel, eine Nadel, ein Rasiermesser, eine Almosenschale und ein Wassersieb. Quelle: brettnacher.org

5 Farben hat die seit 1885 verwendete Buddhismus-Flagge: blau, gelb, rot, weiß und orange. Quelle: kultur-in-asien.de

2 Mal wurde das Lied „Karma Chameleon“ von Culture Club in Wahlkampagnen verwendet, um den Gegner als Wendehals zu diffamieren: 2006 von der Labour-Party gegen den Konservativen David Cameron, 2010 bei den US-Senatswahlen gegen den Demokraten Arlen Specter. Quelle: spiritus-temporis.com

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!