ZAHLEN, BITTE : Hälften

Zum Berliner Halbmarathon zusammengestellt von Mathias Klappenbach

Mathias Klappenbach

1 970 000 Menschen sind derzeit in Deutschland pflegebedürftig. Bis 2030 wird ihre Zahl um die Hälfte zunehmen. Quelle: bundestag.de

269 000 Euro kostet eine 1958 erbaute Doppelhaushälfte mit 140 Quadratmetern Wohnfläche in Lichterfelde. Quelle: baumert-immobilien.de

28 000 Euro wurden einer Kundin auf dem Heimweg geraubt, nachdem sie in einer österreichischen Bank ausspioniert worden war. Die Bank musste nur die halbe Beute ersetzen, weil das Gericht eine „geteilte Verantwortung“ sah. Quelle: wien.orf.at

1981 erhielt Roger Sperry den Nobelpreis für Medizin für seine Forschungen über die eigenständige Funktionsweise der menschlichen Gehirnhälften. Sperry erhielt den Preis zur Hälfte, die andere Hälfte teilten sich gleichberechtigt zwei andere Forscher. Quelle: chroniknet.de

319 Seiten lang ist das Buch „Schlaf – die bessere Hälfte des Lebens“ von Dr. Rüdiger Dahlke, das helfen soll, besser in den Schlaf zu finden. Quelle: amazon.de

60 Jahre alt ist der Schauspieler Sylvester Stallone, als er 2006 im sechsten Teil der „Rocky“-Saga so wie schon 1976 im ersten Film auf Rinderhälften im Kühlhaus eindrischt. Quelle: welt.de

6,50 Euro kostet ein halbes Hähnchen im Altberliner Wirtshaus „Henne“ in Kreuzberg. Quelle: henne-berlin.de

1 im Gedächtnis bleibenden Werbespruch hatte ein bittersüßer Kräuterlikör im Jahr 1967: „In diesem Falle braucht man ihn: Mampe Halb und Halb Berlin.“ Quelle: slogans.de

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!