ZAHLEN, BITTE : Konserve

Zu 200 Jahren Patent auf die Dose zusammengestellt von Mathias Klappenbach

Mathias Klappenbach

5000 Tonnen Salz wurden im 15. Jahrhundert benutzt, um die vor der Insel Schonen jährlich gefangenen 25 000 Tonnen Hering einzulagern. Quelle: kleio.org

2810 bis 4490 Euro verdienen Restauratoren als Angestellte im öffentlichen Dienst.Quelle: sueddeutsche.de

500 verschiedene Namen wie „der Vereiste“, der „Uralt-Tote“, „unser Uri“ oder „Alpenluis“ wurden der 5300 Jahre alten und 1991 gefundenen Leiche aus den Ötztaler Alpen gegeben, ehe sich „Ötzi“ durchsetzte. Quelle: sciencev1.orf.at

319 der 736 Sitze im Europarlament haben die konservativen Fraktionen der EVP und der ECR inne. Quelle: taz.de

134 Seefahrer starben bei einer Arktisexpedition 1848 nach drei Jahren mit Dosennahrung. Sie hatten eine stark erhöhte Bleikonzentration in ihren Körpern. Mit Blei wurden damals Dosen verschlossen. Quelle.nationalgeographic.de

56 Jahre war das Dosenbrot mindestens alt, das ein Mann bei Bremen 2001 in seiner Garage fand. Die Lebensmittelüberwachung stufte das Schwarzbrot als „noch essbar“ ein. Quelle: welt.de

37 Lebensmittelzusatzstoffe zählen zu den Konservierungsmitteln. Quelle: lebensmittellexikon.de

12 verschiedene Inhalte von Erbsensuppe über Sauerkraut bis Dosenbier benötigt man für das „Konservendosenspiel“, das Brautpaare über sich ergehen lassen müssen. Quelle: deingedicht.de

1 friedvolles und glückliches 1986 wünschte Bundeskanzler Kohl am 31. Dezember 1986 in der ARD. Quelle: arte.tv

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben