ZAHLEN, BITTE : Missionen

Zusammengestellt zum „Mission: Impossible IV“-Film von Mathias Klappenbach.

82 202 000 ist die durchschnittliche Gesamtauflage der deutschsprchigen Ausgabe der kostenlosen Zeitschriften „Wachtturm“ und „Erwachet“ von den Zeugen Jehovas. Quelle: watchtower.org

8 900 000 Kinobesucher sahen in Deutschland die ersten drei Teile von „Mission: Impossible“ mit Tom Cruise. Der vierte Teil startet am kommenden Donnerstag. Quelle: agirmedia.de

29 000 Bände umfasst die Bibliothek des deutschen Evangelischen Missionswerks in Hamburg. Quelle: emw-d.de

2305 Missionskräfte waren laut Katholischem Missionsrat Anfang April im weltweiten Einsatz. Quelle: dkmr.de

1500 ehrenamtliche Mitarbeiter haben die mehr als 100 Bahnhofsmissionen in Deutschland. Quelle: bahnhofsmission.de

138 Schulen mit Kindern aus „bildungsfernen Familien“ sollen bundesweit von „Kulturagenten für kreative Schulen“ besucht werden. Quelle: dw-world.de

10 Bordinstrumente hat die vor zwei Wochen gestartete Marssonde „Curiosity“. Sie soll im August 2012 am Roten Planeten ankommen. Quelle: sueddeutsche.de

8,99 Euro kostet eine DVD der prügelnden „Zwei Missionare“ Bud Spencer und Terence Hill. Quelle: amazon.de

7 Jahre beträgt das empfohlene Mindestalter für das Spielset „Agentenhauptquartier mit Alarmanlage“. Quelle: mytoys.de

3 weitere Bezeichnungen meinen dasselbe wie die im Sexualreport der „Kinsey-Studie“ benannte „Missionarsstellung“: „Deutsche Praktik“, „Vanilla“ und „Bambi-Sex“. Quelle: pm-magazin.de

Autor

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar