ZAHLEN, BITTE : P1

Für Hertha-Profi Christian Lell zusammengestellt von Mathias Klappenbach

Mathias Klappenbach

6000 Personen stehen angeblich auf der erweiterten Liste der Stammgäste der Münchner Diskothek – mit Aussehen, Beruf, Vermögen und Freundeskreis. Quelle: sz-magazin.de

2000 Euro soll laut Lell ein Kellner am vergangenen Wochenende von ihm verlangt haben, um ihn nicht in eine Schlägerei „reinzuziehen“. Einer anderen Version zufolge soll die Prügelei von Lell ausgegangen sein. Quelle: Tagesspiegel

86 Prozent der Deutschen kennen laut Umfrage das P1. Quelle: luxury-first.de

60 verschiedene Sorten Wodka gibt es an der Bar. Quelle: ganz-muenchen.de

50 Mal wird der Türsteher jeden Abend von Männern, die nicht hinein dürfen, entlassen. Standardsatz: „Weißt du nicht, wer ich bin?“ Quelle: jetzt.de

8 verschiedene Jobs als Moderatorin bekam im Laufe der Zeit die ehemalige Bardame Verena Kerth, die – mit Unterbrechungen – fünf Jahre mit Oliver Kahn liiert war. Quelle: sternchen. wikia.com

25 Euro kostet ein Wodka Red Bull, 6,50 ein Wasser. Quelle: monacomedia.de

3 Prozent der über 14-Jährigen gehen in Deutschland regelmäßig in eine Disco. 16 Prozent gehen selten, 70 Prozent überhaupt nicht. Quelle: tdwi.com

1 Drink brachte Wilson Gonzales Ochsenknecht vor ein paar Wochen zu Ben Becker, der pöbelnd draußen vor der Tür stand und nicht reindurfte. Quelle: abendzeitung.de

0 Euro beträgt der Eintritt, wenn man zu denen gehört, die Zutritt bekommen haben.Quelle: munichx.com

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!