ZAHLEN, BITTE : Sex vor 40 Jahren

Zusammengestellt von Ariane Bemmer

Ariane Bemmer

2 000 000 Ehepaare bestellen bei Beate Uhse sexuelle Reizmittel. Fachleute schätzen, dass weitere zwei Millionen Paare bei anderen Versandhäusern einkaufen.

1 500 000 Frauen nehmen die Pille. Von 1000 Frauen, die die Pille nehmen, werden trotzdem zwei schwanger.

427 000 farbige Nacktbilder werden entwickelt – geknipst von bundesdeutschen Hobbyfotografen.

10 000 D-Mark ist die maximale Geldstrafe für Ehebrecher. Alternativ sind sechs Monate Haft möglich.

3666 Studenten im Alter von 20 Jahren wurden zu ihrem Sexualverhalten befragt: Zwei Fünftel der männlichen und ein Drittel der weiblichen Befragten hatten demnach koitale Erfahrungen.

1897 wird Giovanni Battista Enrico Antonio Maria Montini geboren, der 1968 als Papst Paul VI. die Pille verbietet und Claudia Cardinale eine Audienz gewährt. Sie trägt – Skandal! – einen Minirock.

80 Prozent aller deutschen Ehepartner verheimlichen ihre sexuellen Wünsche voreinander.

40 Sekunden bis drei Minuten dauert der Akt in Deutschlands Ehebetten.

10 Prozent aller Frauen halten die Befriedigung der sexuellen Wünsche ihres Mannes für eine Zumutung.

5 Jahre Haft werden nach dem Kuppelei-Paragrafen gegen eine Mutter verhängt, die ihrem Sohn gestattet hatte, in der elterlichen Wohnung mit seiner Verlobten zu schlafen. Quellen: Der Spiegel, Stern, Jasmin

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben