ZAHLEN UND FAKTEN : Lebertransplantationen und -lebendspenden

Im Jahr 2007

wurden in Deutschland rund 1100 Lebertransplantationen durchgeführt. Bundesweit gibt es 23 Transplantationszentren, die diesen Eingriff vornehmen, darunter zwölf mit mehr als 30 Fällen pro Jahr. Die meisten Lebertransplantationen (138) erfolgten in der Klinik für Transplantationschirurgie im Virchow-Klinikum der Charité, die von Peter Neuhaus geleitet wird.

Rund 1600 Menschen kamen 2007 neu auf die Warteliste für eine Lebertransplantation. Die Meisten mussten aufgrund einer Zirrhose dafür angemeldet werden, rund drei Prozent wegen akutem Leberversagen.

Obwohl die Zahl der Lebertransplantationen deutlich steigt, besteht immer noch eine große Kluft zwischen der Zahl der angemeldeten Patienten und der Zahl der durchgeführten Transplantationen. Viele Patienten sterben, weil kein Organ rechtzeitig zur Verfügung steht.

Exakt 60 der 2007 durchgeführten Eingriffe waren Teilleber-Lebendspenden. Dabei werden einem gesunden Menschen Teile der Leber entnommen und einem anderen übertragen. Nach drei Jahren funktionieren noch 64 Prozent der lebend gespendeten Organe. Die Funktionsquote bei Leichenspenden nach fünf Jahren beträgt 61 Prozent.

Jedes Jahr kann etwa 4000 Menschen dank einer Organspende das Leben gerettet werden. Als Voraussetzung für die Organentnahme muss der Hirntod des Spenders festgestellt werden – von zwei Ärzten unabhängig voneinander. Diese dürfen weder an der Entnahme noch an der Transplantation der Organe beteiligt sein.

TABELLEN-ERGEBNIS

Das Virchow-Klinikum der Charité ist die einzige Klinik in Berlin, die Lebertransplantationen durchführt. Im Jahr 2006 wurden 120 Lebern transplantiert, 12 davon waren Lebendspenden. Bei der normalen Transplantation lagen die Patienten im Durchschnitt 26 Tage im Krankenhaus. Patienten, die eine Lebendspende erhielten, verbrachten mit elf Tagen deutlich weniger Zeit in der Klinik.

KLINIK-KOMMENTAR:

Fallzahl: „Hierbei werden nur die Patienten gezählt, die erstmals lebertransplantiert wurden. Inklusive Retransplantationen erhielten in 2006 insgesamt 120 Patienten eine Lebertransplantation.“ lwi

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben